Praktikanten- Austausch mit technischen Gymnasien aus Nord-Italien

Für ein gemeinsames Projekt mit der Regierung der Provinz Trient in Italien sind wir auf der Suche nach Praktikumsplätzen in regionalen Unternehmen. Die SchülerInnen von technischen Gymnasien sowie Kunst-Gymnasien (Alter ca. 18 Jahre) kommen im Mai/Juni 2019 nach Nürnberg und würden gerne im Rahmen eines vier-wöchigen Praktikums internationale Erfahrungen sammeln und Handlungskompetenzen vertiefen.

Mögliche Fachbereiche:

  • Mechanik, Elektronik und Automatik
  • Erneuerbare Energien
  • Informations- und Kommunikationstechnik (ICT)
  • Chemie und Biotechnologie
  • Museen, Bibliotheken, Kulturbereich

Idealerweise könnte ein Auszubildender dem italienischen Schüler als Mentor/ Arbeitspartner zur Seite gestellt werden. Hierdurch bietet sich für die deutschen Auszubildenden eine spannende Möglichkeit, dem Schüler seinen Ausbildungsbetrieb vorzustellen, (Mit-)Verantwortung für einen Praktikanten zu übernehmen, sich fachlich auszutauschen und einen „Blick über den gewohnten Tellerrand“ zu erlangen.

Die italienischen SchülerInnen besitzen bereits Deutsch-Sprachkenntnisse auf A2-Niveau; geplant ist auch die Durchführung eines Deutsch-Konversationskurses in Italien zur Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt.

Für die Betriebe entstehen durch das Praktikum keine Kosten; Reisekosten sowie Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung werden von italienischer Seite aus getragen.

 

Warum dieses Projekt interessant ist:

  • Möglichkeit zu interkulturellem Austausch und europäischer Vernetzung;
  • Ausbau der internationalen Anschlussfähigkeit und die Option, zukünftige motivierte Auszubildende zu gewinnen;
  • Steigende Attraktivität als Arbeitgeber für ausländische Fachkräfte;
  • Förderung von Offenheit, Flexibilität und interkultureller Kompetenz der eigenen Mitarbeiter;
  • Öffentlichkeitsarbeit durch Berichterstattung in regionaler Presse und sozialen Medien.

 

Gemeinsam mit der IHK Nürnberg und italienischen Schulleitern wird am Freitag, den 26. Oktober 2018 eine Informationsveranstaltung stattfinden.

Kontakt bei Interesse und weiteren Fragen:

vij Nürnberg, Frau Sylvia Plötz

Tel. 0911-944 45 40

studentinnen@vij-nuernberg.de