Informationen und Anmeldung zu den Veranstaltungen unter Telefon 0911 - 944 45 45

 

 

6.3.2018    Morgenstund hat Gold im Mund - Frühstückstreff

Ein Frühstücksangebot mit Programm und Informationen für Seniorinnen und Senioren im Stadtteil Gleisshammer / St. Peter

Jeden 1. Dienstag im Monat von 10-12 Uhr
Ort: InBestform - Verein für Menschen e.V.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein für Menschen e.V.

Zerzabelshofstr. 31, 90478 Nbg.-Gleißhammer

Anmeldung: Tel. 0911 / 944 45 45

14.3.2018 Seniorenstammtisch für hochaltrige Seniorinnen und Senioren

Einmal im Monat (weitere Termine 11.4./9.5./13.6.)

Treffen in einer kleinen und gemütlichen Runde bei Kaffee und Kuchen. Dabei erfahren Sie Nützliches und Unterhaltsames und genießen das Zusammensein mit SeniorInnen aus dem Stadtteil.
Ort: Seniorennetzwerk Südstadt Ost / Heideloffplatz 5 (barrierefrei)
Bei Bedarf steht ein ehrenamtlicher Fahrdienst zur Verfügung
Anmeldung: Tel. 0911 / 944 45 45

15.3.2018   Erzählcafé  "Das Kind, das ich einmal war"

14:30-16:00 Uhr

Herzlich eingeladen sind Menschen, die die Nachkriegszeit als Kinder oder Jugendliche erlebt haben und alle, die sich für das Thema interessieren. Im Austausch und in kleinen Gruppen kommen Sie ins Gespräch - oder Sie hören einfach zu.
Das Kulturladen-Café mit hausgemachten Kuchen hat ab 13 Uhr für Sie geöffnet.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturladen Zeltnerschloss

Ort: Kulturladen Zeltnerschloss, Gleißhammerstr. 6, 90480 Nbg.-Gleißhammer

3.4.2018    Morgenstund hat Gold im Mund - Frühstückstreff

Ein Frühstücksangebot mit Programm und Informationen für Seniorinnen und Senioren im Stadtteil Gleisshammer / St. Peter

Jeden 1. Dienstag im Monat von 10-12 Uhr
Ort: InBestform - Verein für Menschen e.V.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein für Menschen e.V.

Zerzabelshofstr. 31, 90478 Nbg.-Gleißhammer

Anmeldung: Tel. 0911 / 944 45 45

25.4.2018   Auf dem Lebensweg oder die Suche nach verborgenen Schätzen

15:00-16:30 Uhr

Märchen in der Biografiearbeit. In den Märchen - wie im richtigen Leben - geht es oft wundersam zu. Sie erzählen von Herausforderungen und Krisen und einem Weg aus dem Dunkel. Die Referentin erzählt mit und anhand von Märchen aus ihrer Arbeit mit SenioreInnen und der bedeutung der Märchen im Umgang mit der eigenen Biografie.

Das Kulturladen-Café mit hausgemachten Kuchen hat ab 13 Uhr für Sie geöffnet.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturladen Zeltnerschloss

Ort: Kulturladen Zeltnerschloss, Gleißhammerstr. 6, 90480 Nbg.-Gleißhammer

 

Mai 2018 Der Frühstückstreff entfällt